Die Wutach - page 11

5.5 | Tourismus in der Wutachregion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 390
Bad Boll – Aufstieg und Niedergang eines Kurbads im Herzen der Wutachschlucht . . . . . . . . . . 390
Moderner Tourismus in der Schlucht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 395
Besucheraufkommen in der Wutachschlucht ist wetterlaunisch
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 399
Die unendlich grüne Hölle
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 401
Die Bergwacht in der Wutachschlucht
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 403
5.6 | Naturschutz in der Wutachschlucht – gestern, heute, morgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 404
Wie sähe die Wutachschlucht aus, wenn es den Naturschutz nicht gegeben hätte? . . . . . . . . . . 404
„Ein einzigartiges Naturwunder“ – die Wutachschlucht wird Naturschutzgebiet . . . . . . . . . . . . . 407
Bewegte Anfangsjahre – „Hände weg von der Wutachschlucht!“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 410
Erweiterung des Naturschutzgebiets und Neufassung der Verordnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 415
Besondere Regelungen im Naturschutzgebiet Wutachschlucht
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 417
Aktuelle Bedeutung des Gebiets für den Naturschutz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 418
Biotoptypen in den Naturschutzgebieten Wutachschlucht und Wutachflühen
. . . . . . . . . . . . . . . . . 420
Vom Naturschutzgebiet 1939 zum europäischen Natura 2000
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 422
Das Artenschutzprogramm – Rettung für stark gefährdete Arten
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 426
Besondere Herausforderungen – 25 Jahre erweitertes Naturschutzgebiet und Natura 2000 . . . 428
Zweimal ein Blick ins Krottenbachtal
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 434
Grünlandbewirtschaftung an der Wutach
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 439
Besondere Herausforderungen – Naturschutz und Tourismus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 440
„Frag-Würdiges“ aus dem Ranger-Alltag
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 442
Juniorranger-Touren
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 444
Naturschutz auf neuen Wegen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 445
Leitbild „Zukunft NaturraumWutachschlucht“
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 448
Dank der Autoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 452
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 454
Glossar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 466
Artnamen, deutsch – wissenschaftlich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 472
Autorinnen und Autoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 476
Bildautorinnen und -autoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 480
Register . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 482
XI
Die Wutach
| Wilde Wasser – steile Schluchten
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,...60
Powered by FlippingBook